Kongruenz

Spitzenunternehmen sind allesamt kongruent. Sie haben einen in sich schlüssigen unternehmenspolitischen Ord­nungsrahmen an dem sich alles ausrichtet. Hier gibt es einen Unternehmenszweck, eine unternehmerische Vision, ein Alleinstellungs- oder Differenzierungsmerkmal sowie eine eigene Identität, der Führungskräfte und Mitarbeiter gerne angehören. Werte und Glaubenssätze, die für die Arbeit und die Führung wichtig und erfolgsnotwendig sind, sind nicht nur vorhanden, sie werden auch breit geteilt.

Diese Unternehmen sind für Führungskräfte und Mitarbeiter stimmig und authentisch. Hier bringen sie – flankiert von guter Führung –  ihre Fähigkeiten gerne zum Einsatz.

Das schafft die Basis für MEHR Performance.

 

Lesen Sie auch: Leitbilder gehören in die Schublade – ganz tief versteckt.

 

Schreibe einen Kommentar